Jugensportförderung

Körperliche Aktivität und Freude an der Bewegung haben mich zeitlebens begleitet. Es war und ist mir immer wichtig gewesen, meine physischen Grenzen zu kennen bzw. zu versuchen, meine Leistungsfähigkeit durch konstante Belastungen zu verbessern. Diese Freude war mit wichtig auch an meine Kinder zu vermitteln, den der Einklang mit Natur und Körper ermöglichte mir auch in belastenden Situationen innere Ruhe zu finden und jene Entscheidungen zu treffen, die gut überlegt und nicht überhastet getroffen werden sollten.

Aus diesem Grund war und ist es mir ein Anliegen, meine guten Erfahrungen durch den Sport auch anderen zu ermöglichen. Aus diesem Grunde unterstütze ich gerne Kinder und Jugendliche, die gerade in diesen belastenden und schwierigen Zeiten Zeit für sich selbst benötigen – der Sport hat mir dies wiederholt ermöglicht verbunden mit den Erfahrungen der Gruppendynamik, die Einzel- und Mannschaftsportarten bieten.

Bottom image